UNIVERSIÄT SUCHT SEXSÜCHTIGE

UNIVERSIÄT SUCHT SEXSÜCHTIGE

UNIVERSITÄT SUCHT SEXSÜCHTIGE

Die Universität Hannover (Abteilung für Klinische Psychologie und Sexual Medizin) will das Phänomen des exzessiven sexuellen Verhaltens bei Männern eingehend untersuchen – Ziel ist, Betroffenen eine bestmögliche Therapie anbieten zu können.

Welche neurobiologischen Mechanismen stecken hinter Sexsucht? Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover suchen gerade nach männlichen Studienteilnehmern, um dieser Frage nachzugehen.

Dafür suchen jetzt die Mediziner der Universität, sexsüchtige Studien Teilnehmer. Wer mitmacht bekommt eine kostenlose Beratung, samt Diagnose und auch noch 100Euro.

Also wenn das nicht anregt, um herauszufinden ob man sexsüchtig ist?